Lage und Errichbarkeit Vallettas

Lage und Erreichbarkeit

Valletta befindet sich auf einer Landzunge, die sich zwischen dem großen Hafen und Marsamxett ins Mittelmeer schiebt. Westlich von Valletta grenzt die Stadt Floriana an, der botanischer Garten Argotti liegt zwischen beiden Stadtteilen. Sliema liegt nordwestlich von Valletta und am schnellsten und einfachsten gelangt man dorthin mit einer Fähre, die den Hafen Marsamxett kreuzt.

Von der Sprachschule ELA aus gelangen Sie in kurzer Zeit nach Valletta: die Anlegestelle der Personenfähre liegt keine 200 Meter von der Schule entfernt, die regelmäßigen Fährverbindungen ermöglichen die Überfahrt in ca. 15 Minuten. Nach Beendigung Ihres täglichen Lernpensums im Sprachkurs haben Sie also beste Vorraussetzungen für einen Besuch der Hauptstadt.

Auch zahlreiche Busse fahren nach Valletta, von Sliema aus beträgt die Reisezeit ab der Bushaltestelle Fährhafen je nach Tageszeit 20 - 35 Minuten.